Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Dispersionen > für Glas- und Mineralfasern

Heutzutage sind Materialien aus Glas- oder Mineralfasern für viele Bau- und Konstruktionsanwendungen unentbehrlich. Sie werden zum Beispiel in Isoliermatten, Akkustikpanels oder Tapeten eingesetzt. Glasfaservliese verstärken zudem PVC-Böden, Bitumen-Dachbahnen oder Gipsplatten und schützen die Oberflächen von faserverstärktem Kunststoff.
Vor allem unsere Marken Acronal®, Acrodur® und Saduren® bieten maßgeschneiderte Verbindungstechnologien, die dabei helfen, relativ brüchige und spröde Fasern in leicht zu verarbeitende und funktionelle Materialien zu verwandeln. Abhängig vom Anwendungsbereich können diese durch unsere Bindemittel besonders wasserabweisend, formstabil, hitzeresistent und altersbeständig gemacht werden. 

Marken

Aronal®
Acrodur® 
Saduren®
 

Eigenschaften

Die BTC bietet eine Palette an Acryl- und Styrol-Acryl-Dispersionen unter dem Namen Acronal®, die sowohl selbstvernetzende als auch nicht-selbstvernetzende Dispersionen umfasst. Unsere Acrodur® Acrylharze sind als wässrige Lösung erhältlich. Sie geben kein Formaldehyd ab.
Saduren® ist ein Melamin-Formaldehydharz.

Anwendungsbereiche

Die Acronal® Typen der BTC mit spezifischen Eigenschaften sowie die Acrodur® Typen ohne Formaldehydfreisetzung bieten die beste Leistung für Mineral- und Glasfasern. Unsere Saduren® Produkte vervollständigen die Palette mit einem Melaminharz und einem Harnstoffharz als Vernetzungsmittel.
Glas- und Mineralfaservlies als Fertigprodukte verbessern viele Anwendungen wie Isoliermatten, Akustikpanels, Tapeten, PVC-Böden, Bitumen-Dachbahnen oder Gipsplatten.