Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Pigmente > für Architectural Coatings

Das Portfolio der BTC beinhaltet Pigmente mit einem breiten Farbspektrum, mit denen unsere Endnutzer ihren Wohnstil von starken Akzenten bis hin zu subtilen Tönen verändern können. Die technische Außenanstrichbeschichtung kann sowohl für die verwendeten Verfahren als auch für den erforderlichen Lebenszyklus der Beschichtung eine Herausforderung darstellen, die eine hohe Haltbarkeit und häufig chemische Beständigkeit erfordert. Die von BASF hergestellten BTC-Pigmente sind speziell für diese anspruchsvollen Anwendungen konzipiert

Marken

Organische Pigmente

Cinquasia®

Cromophtal®

Heliogen®

Irgalite®

Irgazin®

Paliogen®

Paliotol®

 

Anorganische Pigmente

Paliotan®

Sicopal®

Sicotan®

Sicotrans®

Eigenschaften und Anwendungen der organischen Pigmente für Architectural Coatings

Cinquasia®-Pigmente der BTC, die Violett und Bordeaux-Farbtöne abdecken, werden in vielen Tönungssystemen verwendet. Sie ermöglichen eine hohe Farbsättigung mit dunkeln und sauberen hellen Farbtönen, die häufig als blaue Schattierungskomponenten mit Rottönen verwendet werden. Ihre Chinacridonchemie baut auf chemischer Stabilität auf, verbunden mit hoher Festigkeit und Haltbarkeit, was sie ideal für Innen- und Außenanwendungen macht.

 

Pigmente der Cromophtal®-Reihe sind hauptsächlich Mittel- bis Hochleistungsprodukte im gelben, roten und violetten Farbspektrum, die normalerweise eine hohe Eigenfestigkeit besitzen, um kostengünstige Farbtöne zu erzielen. Ihre chemischen Gruppen reichen von der Azokondensation über Benzimidazolon bis zu den violetten Dioxazinpigmenten. Sie können wahlweise für die Innen- und Außenbeschichtung eingesetzt werden.

 

Heliogen® Phthalocyanin-Blau-Pigmente und Heliogen® Grün-Pigmente weisen eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse mit sehr hoher Eigenfestigkeit bei hervorragender Haltbarkeit und chemischer Beständigkeit auf. Diese Chemiegruppe ist in allen dekorativen Abtönsystemen vertreten, mit einer breiten Auswahl an Produkten, die den Kundenbedürfnissen in Verfahren auf Basis von Wasser- und Lösungsmittelsystemen gerecht werden. Sie weisen eine hervorragende Haltbarkeit und chemische Beständigkeit auf.

 

Die Irgalite®-Palette der klassischen organischen roten und gelben Pigmente wird aufgrund ihrer hohen Opazität häufig in Basisfarben und Innenanwendungen eingesetzt und ist im Allgemeinen sehr kostengünstig. Dies führt jedoch zu einer gewissen Verringerung der Haltbarkeit in blassen Tönen und der chemischen Beständigkeit. Das Irgalite®-Sortiment ist im Allgemeinen nur in tiefen Farbtönen in Verbindung mit anorganischen Pigmenten für Außenanwendungen geeignet.

 

Irgazin®-Pigmente decken hauptsächlich den roten, orangen und gelben Raum ab. Sie wirken in tiefen und blassen Nuancen für Farbintensität und Haltbarkeit und in Innenbereichen, in denen durch starkes Sonnenlicht eine höhere Leistungsfähigkeit der Pigmente erforderlich ist, um Ausblassen zu vermeiden. Ihre DPP-Chemie ermöglicht eine hohe Haltbarkeit, Lösungsmittelbeständigkeit und chemische Beständigkeit. Sie werden häufig in Außenanstrichen eingesetzt

 

Paliogen®-Pigmente sind organische Hochleistungspigmente mit hoher Farbstärke. Sie decken Farbtöne von Gelb bis Rot, Blau und Violett ab.

 

Paliotol® sind Pigmente im gelben und orangefarbenen Farbraum mit sehr hoher Farbsättigung, die hauptsächlich in tiefen Tönen für sehr hohe Impact-Töne verwendet werden. Die Chemietypen reichen von Chinophthalon, das derzeit sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich verwendet wird, Isoindolin-Mitteltönungsgelb bis hin zu einem hellorangenfarbenen Pyrazalon mit primärer Anwendung in Innenfarben und im Außenbereich für tiefe Farbtöne.

Eigenschaften und Anwendungen von anorganischen Pigmenten für Architectural Coatings

Die Sicopal®-Typen der BTC umfassen eine Reihe von anorganischen Pigmenten mit hoher Farbintensität und hoher Opazität. Diese Produkte finden in deckenden Beschichtungen sowohl in hellen als auch in tiefen Tönen Anwendung. Alle Sicopal®-Pigmente von Gelb und Orange bis hin zu Blau- und Grüntönen weisen eine hervorragende Licht- und Witterungsbeständigkeit für Innen- und Außenanwendungen auf.

 

Sicotan®-Pigmente sind anorganische Mischphasen-Gelb- und Braunpigmente. In einem unterschiedlichen Farbraum wie viele andere organischen Pigmente, bilden diese Pigmente das Rückgrat vieler Rot- und Gelbtöne und sie besitzen eine hohe Opazität und Haltbarkeit. Dadurch unterstützen sie bestimmte organische Pigmente, um eine drastische Farbveränderung während des Ausbleichens zu vermeiden. Sie sind im Allgemeinen viel sauberer als anorganische Produkte auf Eisenbasis und sind sehr kostengünstig. Sie bilden die Grundlage für Silikatfarben, bei denen die chemische Beständigkeit sehr wichtig ist.

 

Sicotrans®-Pigmente sind transparente Eisenoxidpigmente, die extrem fein verteilt sind. Die Eigenfestigkeit dieser Produkte ist höher. Außerdem sind sie farbintensiver in der Farbsättigung als herkömmliche Eisenoxidpigmente. Sie gelten derzeit als technisch eines der besten Produkte auf dem Markt.