Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Kombinationen von Phytase und NSP-hydrolysierenden Enzymen > als Additive für die Futtermittelherstellung

Es ist gängige Praxis in der Schweine-und Geflügelfütterung, in Futtermischungen sowohl Phytase- als auch NSP-Enzyme zu verwenden. Natuphos® Combi G und Natuphos® Combi L sind Enzym-Produkte, die sowohl Phytase- als auch NSP-hydrolysierende Enzyme (beta-Xylanase, beta-Glucanase) in einem Produkt enthalten. Natuphos® Combi G enthält in einem Produkt die gleiche Konzentration von Enzymen, die auch in Natuphos® G (EU) und Natugrain TS enthalten ist. Natuphos® Combi L enthält in einem Produkt die gleiche Konzentration von Enzymen, die auch in Natuphos® L und Natugrain TS L enthalten ist.

Beide Enzymkombinationen, Natuphos® Combi G und Natuphos® Combi L, sind hochwirksame und kostengünstige Kombinationen. Neben den wirtschaftlichen Gründen durch niedrigere Kosten für die Formulierung ist es ein weiterer Vorteil, wenn in einer Futtermittelproduktionslinie nur ein Dosiersystem für ein Enzymprodukt vorhanden ist. Durch die Anwendung von Natuphos® Combi L wird der kombinierte Einsatz sowohl der Phytase- als auch der NSP-Enzyme ohne zusätzliche Investitionen möglich.

Marken

Natuphos®

Kombinationen von Phytase und NSP-hydrolysierenden Enzymen als Granulat für Vormischungen, mehlförmige Futtermischungen und Futter pelletiert bei unter 85°C

Eigenschaften

Natuphos® Combi G enthält eine Kombination von Phytase, beta-Xylanase und beta-Glucanase in einer granulierten Formulierung.

Anwendungsbereiche

Der Einsatz von Natuphos® Combi G wird empfohlen für Vormischungen, mehlförmige Futtermischungen und pelletiertes Futter, bei dem die Pelletiertemperaturen unter 85°C bleiben. Natuphos® Combi G wurde speziell für Futtermittel für Schweine und Geflügel entwickelt, die höhere Anteile an Getreide enthalten. Natuphos® Combi G ist auch für Futtermittelhersteller geeignet, die hohe Mengen an Getreide in der Fütterung nur während bestimmter Zeiten im Jahr einsetzen. Natuphos® Combi G kann also Natuphos® G (EU)ersetzen, wobei in der Futterformulierung das gleiche Beimischverhältnis beibehalten werden kann.

Kombinationen von Phytase- und NSP-hydrolysierenden Enzymen als flüssige Produkte für die Anwendung nach der Pelletierung

Eigenschaften

Natuphos® Combi L enthält eine Kombination von Phytase, beta-Xylanase und beta-Glucanase in einer flüssigen Formulierung.

Anwendungsbereiche

Der Einsatz von Natuphos® Combi L wird für pelletiertes Futter empfohlen, besonders wenn die Pelletierungstemperatur über 85°C steigt. Natuphos® Combi L muss auf gekühlte und gesiebte Pellets gesprüht werden, wobei ein adäquates Post-Pelleting-Applikationssystem verwendet werden muss. Natuphos® Combi L wurde speziell für Futtermittel für Schweine und Geflügel entwickelt, die höhere Anteile an Getreide enthalten.
Aufgrund der Tatsache, dass sowohl die Phytase- und die NSP-hydrolysierenden Enzyme (beta-Xylanase, beta-Glucanase) in der gleichen Darreichungsform des Produkts vorhanden sind, ist nur ein Flüssigkeitsdosierungssystem zur Dosierung zweier Enzym-Typen erforderlich. Natuphos® Combi L ist auch für Futtermittelhersteller geeignet, die hohe Mengen an Getreide in der Fütterung nur während bestimmter Zeiten im Jahr einsetzen. Natuphos® Combi L kann somit flüssige Phytase ersetzen, wobei dieselbe Dosierungsvorrichtung benutzt wird, da die Dosierung von Natuphos® L und Natuphos® Combi L pro Tonne Futter identisch ist.