Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Polare Lösungsmittel > für Druckfarben

Polare Lösungsmittel für Druckfarben sind oxygenierte Lösemittel bestehend aus den Produktfamilien der Butoxies (Solvenon® PnBs), Butyl Glykole, Acetate und n-Propanol.

Marken für Druckfarben

PROPANOL (ALKOHOL)
GLYKOLE
SOLVENON® (BUTOXIES)
ACETATE

Eigenschaften von polaren Lösungsmitteln für Druckfarben

Eigenschaften von Glykolen

  • Farblos, neutral, schwach hygroskopisch
  • Bewegliche, geruchsmilde Flüssigkeit.
  • Glykole sind mit Wasser und herkömmlichen organischen Lösungsmittel, in jedem Verhältnis bei Raumtemperatur, mischbar.
  • Die Mischbarkeit von n-Hexyl Glycol mit Wasser ist jedoch begrenzt.

Eigenschaften von Solvenon®, auch bekannt als Butoxies or as PnB, DPnB or TPnB

  • Farblos.
  • Abhängig vom Produkt haben die Solvenon® Typen eine unterschiedliche Volatilität und einen geringen Geruch.
  • Weitere Eigenschaften sind vom Einzelprodukt abhängig, so dass sie für unterschiedliche Einsatzbereiche geeignet sind

Eigenschaften von n-Propanol

  • Mild riechender, halbflüchtiger, polarer und klarer Alkohol
  • Niedrige Viskosität • Wassermischbar.
  • Lösemittel mit hohem Reinheitsgrad und ein Ausgangstoff zur Synthese.

Eigenschaften von Acetaten

  • Niedrige bis mittlere Volatilität.
  • Mit einer Lösekraft, die für zahlreiche Natur- und Kunstharze und Farbstoffe geeignet ist.

Anwendungen für polare Lösungsmitteln für Druckfarben

Anwendungsbereiche von Glykolen für Druckfarben

  • Wird als Lösemittel oder Zusatzlösungsmittel für Druckfarben, Stempelkissen, Tinte und Tusche eingesetzt
  • Butyl Glykole können zum Verbinden von unseren Joncryll® Dispersionen eingesetzt werden, um die besten filmbildenden Eigenschaften und Glasübergangstemperaturen in wasserbasierten Druckfarben zu erzielen.

Anwendungsbereiche von Solvenon® für Druckfarben

  • Wird als Lösungsmittel eingesetzt für die Herstellung von Druckfarben
  • Eignet sich besonders für digitale Tinte.
  • Solvenon® Produkte können mit unseren Sicocer® Pigmenten für Keramikanwendungen und andere nachhaltige Lösemittelanwendungen wie Emulan® kombiniert werden zur Formulierung von modernen Keramiktinten für den Digitaldruck.

Anwendungsbereiche von Acetaten für Druckfarben

  • Wird als Lösemittel in Flexo-, Tief-, und Siebdruckfarben eingesetzt.
  • Zur Solubilisierung von Farben, verwendet um Leder sowie Textilien zu bedrucken und zu färben

Anwendungsbereiche von n-Propanol für Druckfarben

  • Wird als Lösemittel für Flexodruckfarbe verwendet, um die Trocknungseigenschaften zu verbessern.

Anwendungsbereiche von n-Propanol S für Druckfarben

  • Wird bei Anwendungen eingesetzt, die einen hohen Reinheitsgrad erfordern.

Veröffentlichungen

Aktuelle “Expertise Plus Information” über oxygenierte Lösemittel/ polare Lösemittel für landwirtschaftliche Erzeugnisse: BTC vertreibt nun auch Oxygenierte Lösemittel