Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Anionische Tenside > für verschiedene chemisch-technische Anwendungen

Die anionischen Tenside von BTC werden von natürlichen und synthetischen Alkoholen abgeleitet. In der chemisch-technischen Industrie können anionische Tenside zur Stabilisierung von Dispersionen und Emulsionen eingesetzt werden. Aufgrund ihres hohen Schaumcharakters können anionische Tenside als Schaumstabilisator verwendet werden. Sie wirken auch als effiziente Benetzungs-, Schmier- und Lösungsvermittler.

Marken

Agnique® (Fettalkoholethersulfate, Fettalkoholsulfate, alkylbenzene Sulfate, Mischungen, spezielle Seifen & Mischungen)

Disponil® (Fettalkoholethersulfate, Fettalkoholsulfate, Alkyl-Sulfosuccinate,Alkyl-Sulfosuccinamate, Alkylbenzolsulfate, Fettalkoholetherphosphate, Alkylarylethersulfate, spezielle Seifen & Mischungen)

Sulfopon® (Fettalkoholsulfate)

Texapon® (Fettalkoholethersulfate, Fettalkoholsulfate)

Eigenschaften unserer anionischen Tenside für chemisch-technische Anwendungen

Unsere Agnique® Produkte sind anionisch basierte Tenside oder Mischungen mit anionischem Charakter und werden in Pflanzenschutzformulierungen (agrochemischen Formulierung) häufig als Adjuvant (Hilfsstoff) verwendet. Agnique® Typen verbessern die Effizienz des verwendeten Pestizids durch ihre physikalisch-chemischen Eigenschaften.

Unsere Disponil®-Typen sind anionische Tenside und eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum, bei dem dynamische Benetzungs- und Löslichkeitseigenschaften erforderlich sind. Besonders ihre starken Emulgier- und Dispergiereigenschaften sind die Hauptmerkmale bei unterschiedlichen Anwendungen.

Die Sulfopon®- und Texapon®-Typen sind als anionische Basistenside (Primärtenside) in vielen Reinigungsformulierung eingesetzt. Sie werden in Prozessen eingesetzt, um die Oberflächenspannung von wässrigen Lösungen effektiv zu minimieren.

Chemisch-technische Anwendungen unserer anionischen Tenside

Landwirte verwenden spezielle Formulierungen, um Schäden an der Kulturpflanze zu vermeiden. Solche Formulierungen enthalten Wirkstoffe (Pestizide) sowie Zusatzstoffe. Diese Zusatzstoffe werden als Adjuvant bezeichnet, da sie die Leistung des verwendeten Wirkstoffs verbessern. Adjuvantien werden in Suspensionen oder Emulsionen formuliert. Agnique® Tenside oder Mischungen der BTC bieten die gewünschte Leistung, um eine stabile Formulierung zu erreichen. Pflanzenschutzformulierungen werden häufig als konzentrierte Formulierungstypen hergestellt, bei denen es sich beispielsweise um lösliche Konzentrate (SL), emulgierbare Konzentrate (EC), Suspensionskonzentrate (SC) und wasserdispergierbare Granulate (WDG) handelt.

Die Emulsionspolymerisation ist eine komplexe Technologie, die zur Herstellung einer Vielzahl von Polymerdispersionen eingesetzt wird. Die Dispersionen finden dann Anwendung in Klebstoffen, Farben, Textilien, Leder und Papier und vielem mehr.

Die anionischen Tenside Disponil® der BTC, die während des Polymerisationsprozesses verwendet werden, sind für die problemlose Herstellung und Stabilisierung der Insitu-Polymerisation unabdingbar und können auch die Dispersionsleistung bei der Anwendung positiv beeinflussen.

Die Sulfopon®- und Texapon®-Typen sind als anionische Basistenside (Primärtenside) in vielen Reinigungsformulierung eingesetzt. Sie werden in Prozessen eingesetzt, um die Oberflächenspannung von wässrigen Lösungen effektiv zu minimieren.Darüber hinaus zeigen sie ausgezeichnete Benetzungs- und Löslichkeitseigenschaften für verschiedene Oberflächen und Inhaltsstoffe.

Weitere Produkte für die chemische Industrie

Entdecken Sie auch