Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

BTC beliefert ab 2014 auch Pharmahersteller in den nordischen Ländern

Ab dem 1. Januar 2014 sind die Pharmaprodukte des weltweit größten Chemiekonzerns BASF SE auch in Schweden, Finnland, Norwegen und den baltischen Staaten über die BTC Europe GmbH erhältlich. Pharmahersteller aus diesen Ländern erhalten bei BTC neben Produkten wie dem Tablettenbindemittel Kollidon® oder dem Tablettenbefilmungsmaterial Kollicoat® auch technische Dienstleistungen und Services. So zum Beispiel Fachliteratur, anwendungstechnische Beratung und allgemeinen Support.
Fokke Andreesen ist bei BTC verantwortlich für die Kundenbetreuung und den Vertrieb in den nordischen und baltischen Staaten. Von ihm erhalten Neukunden alle wichtigen Informationen und eine erste Beratung. Später können die Kunden Ihre Bestellungen dann über eine speziell dafür eingerichtete Innendienstfunktion oder auch bequem über den Online-Shop von BTC abwickeln.
Fokke Andreesen und seine Kollegen von der Kundenbetreuung stehen natürlich immer für Rückfragen und besondere Kundenwünsche zur Verfügung. (fokke.andreesen(at)btc-europe.com, Telefon: +49-2234-2005283)

Download PDF

Share