Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

BTC spendet 25.000 Euro für Kinder in Not

Die BTC Europe hat am 29. Februar 2016 einen Scheck über 25.000 Euro an die gemeinnützige Organisation SOS-Kinderdörfer überreicht. Mit der Spende soll die Jugendeinrichtung des SOS-Kinderdorfs in Bukarest unterstützt werden.

„Soziales Engagement wird in der BASF groß geschrieben und auch wir als BTC möchten gerne unseren Beitrag leisten“, erklärt Katja Scharpwinkel. „SOS-Kinderdörfer setzen sich seit vielen Jahren für Kinder, Jugendliche und Familien in Not ein – wir freuen uns, dieses großartige Hilfsangebot in Europa zu unterstützen.“

„Das SOS-Kinderdorf in Bukarest hilft zum Beispiel bedürftigen Familien bei der Vorschulerziehung, bietet Waisenkindern ein Zuhause und errichtet Jugendzentren“, erklärt Sabine Fuchs, Geschäftsführerin der SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH. 

Bei der Spende handelt es sich um ein Preisgeld, das die BTC im letzten Jahr gewonnen hat. Der Vorstand der BASF zeichnet jedes Jahr Mitarbeiter aus, die mit ihren herausragenden Ideen, ihrem vorbildlichen Unternehmertum und außergewöhnlichen Leistungen zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. Das Gewinnerteam der BTC hat sich dazu entscheiden, die Hälfte des mit 50.000 € dotierten  Awards für einen guten Zweck zu spenden. 

Die Mitarbeiter der BTC in ganz Europa konnten selbst bestimmen, welcher gemeinnützigen Organisation die Spende zugutekommt. Als Favorit der Mitarbeiter gingen die SOS-Kinderdörfer hervor. 

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden über Neues und Wissenswertes aus der Welt der Spezialchemikalien für Ihre Industrie? Unter www.btc-europe.com/information können Sie sich für unsere Expertise Plus Informationen speziell für Ihre Industrie anmelden.

Druckbare Version dieses Artikels

Share