Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

BTC vertreibt nun auch oxygenierte Lösemittel

BTC erweitert das Angebot und hat künftig auch oxygenierte Lösemittel der BASF SE im Portfolio. „Wir verfügen über eine sehr tiefe und flächendeckende Marktkenntnis in den relevanten Branchen“, sagt Juan Tortosa, Distribution Business Iberia & Chemicals Europe. Die oxygenierten Lösemittel der BASF SE sind polare Lösemittel und umfassen die Produktfamilien Butoxypropanole, Butylglykole, Acetate, Propanole und Aldehyde. Sie kommen in sehr unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz, etwa in der Farb- und Beschichtungsindustrie, der Pharmabranche, bei Aromachemikalien, im Agrobereich, Produkten für Home Care oder auch in der Druckfarbenindustrie. 

Breite Auswahl, umfassende Beratung

Für die Kunden ergeben sich durch den Zuwachs im BTC-Sortiment mehrere Vorteile: Sie finden dort künftig eine noch breitere Auswahl der für sie wichtigen Produkte. Gleichzeitig erhalten sie durch das BTC Team und dessen Expertise eine umfassende Beratung, die auch andere Formulierungsbestandteile umfasst – darunter Farbmittel, Bindemittel, alle Arten von Additiven oder auch Reaktive. 

Branchenwissen über 15 Jahre aufgebaut

„Uns zeichnen insgesamt 15 Jahre Berufserfahrung in den jeweiligen Märkten aus“, sagt Tortosa: „Diese Kenntnis und dieses tiefe Branchenwissen wollen wir für unsere Kunden nutzen.“ Vor allem auch einer Vielzahl an kleinen und mittelständischen Kunden kann die individuelle Beratung entscheidende Vorteile verschaffen. In den kommenden Wochen will BTC mit einer eigens ausgearbeiteten Strategie auf diese Kunden zugehen, um sie bestmöglich zu betreuen. BTC sieht sich mit dem erweiterten Portfolio in der Geschäftsphilosophie bestätigt: Nicht nur Distributor zu sein, sondern über Fachwissen profunde Expertise an die Kunden weiterreichen zu können. 

Folgende oxygenierte Lösemittel bietet BTC unter anderem künftig an:

Die Liste ist eine Auswahl an Branchen und den für diese Branchen wichtigsten Beispielen. Die komplett umfassende Liste mit den für Sie passenden Anwendungen kennt Ihr BTC Berater, der Sie gerne persönlich berät.

  • Beschichtungen und Druckfarben: Butylglykole, Butoxypropanole (Solvenon® PnBs), n-Propanol und andere.
  • Pharma: n-Propanol, Propionaldehyde.
  • Bau: Butylglykole, Butoxypropanole (Solvenon® PnBs), und andere.
  • Home Care: Butylglykole, Butoxypropanole (Solvenon® PnBs), Methoxypropyl Acetat. 

Unser Experte

Juan Tortosa arbeitet seit 2011 für BTC. Der langjährige Spezialist für Lacke und Druckfarben betreut dort sowohl den Bereich Iberia als auch federführend ganz Europa. Tortosa begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Chemiker und sammelte umfassende Erfahrung im Vertrieb, immer überwiegend mit europäischer Verantwortlichkeit. „Ein reizvoller Aspekt des technischen Verkaufs war für mich immer, Verbindungen zwischen den jeweiligen Produkten zu finden“, sagt er. Tortosa arbeitete unter anderem vier Jahre in den Niederlanden, und war dort als Europäischer Vertriebsleiter zuständig für Spezialbindemittel und Additive in der Druckfarbenindustrie, sowie unter anderem für industrielle Beschichtungen und Bodenbeschichtungen.

Weiterführende Informationen zu oxygenierten Lösemitteln und die Möglichkeit, direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, bietet der Solution Finder.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden über Neues und Wissenswertes aus der Welt der Spezialchemikalien für Ihre Industrie? Unter www.btc-europe.com/information können Sie sich für unsere Expertise Plus Informationen speziell für Ihre Industrie anmelden.

Druckversion dieses Artikels

Share