Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung

Effektives OPC (Open Plant Cleaning) bei niedrigen Temperaturen

In der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitungsindustrie stehen Sauberkeit und Hygiene an oberster Stelle. Um alle Anforderungen optimal zu erfüllen, müssen folgende Faktoren berücksichtigt werden: kürzere Reinigungszeiten, besseres Schaumverhalten, bessere Reinigungsergebnisse und geringerer Energieverbrauch.

Um die Leistung von Schaumreinigern zu testen, wurde im I&I-Anwendungslabor von BASF eine spezielle Methode eingeführt. Zur Erfüllung aktueller Marktanforderungen wurden außerdem zahlreiche Formulierungen entwickelt, mit denen selbst bei niedrigen Temperaturen eine hohe Reinigungsleistung garantiert wird. Dies trägt dank des geringeren Verbrauchs von kostbaren Energieressourcen auch zu einer nachhaltigeren Entwicklung bei.

BASF bietet zahlreiche Schaumformulierungen für OPC (Open Plant Cleaning).
Die Vorteile:

  • Haftung auf vertikalen Oberflächen bis zu 20 Minuten
  • Gleiche Reinigungsleistung wie verfügbare Produkte mit hoher Temperaturerfordernis
  • Überdurchschnittlich gute Reinigungsleistung im Niedrigtemperaturbereich
  • Einsetzbar bei jeder Wasserhärte dank des Komplexbildners Trilon® M Liquid
  • Einfaches Abspülen mit kaltem Wasser
  • Flexibel einsetzbar in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen dank eines anpassbaren Alkaligehalts (0-20 %)

Effektives OPC auch bei niedrigen Temperaturen.
Entscheiden Sie sich für höchste Effektivität!

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, bietet der Solution Finder.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden über Neues und Wissenswertes aus der Welt der Spezialchemikalien für Ihre Industrie? Unter www.btc-europe.com/information können Sie sich für unsere Expertise Plus Informationen speziell für Ihre Industrie anmelden.

Druckversion dieses Artikels

Share