Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

Rundum-Kombination für Schäume: Irgastab® PUR 70

Sie sind nicht immer sichtbar, aber überall im Einsatz: PU Schaumstoffe sorgen für die richtige Polsterung in Autositzen, geben Kleidungsstücken Form und Halt oder federn Sportschuhe ab. Die Anforderungen an qualitativ hochwertige Schäume sind dabei vielfältig. Sie sollen möglichst nicht die sie umgebenden Stoffe verfärben, sind idealerweise frei von Aminen und weisen zudem nur geringe Emissionswerte auf. Mit Irgastab® PUR 70 hat BTC seit vergangenem Jahr ein neues Produkt im Portfolio, dass dabei hilft, alle diese Anforderungen gleichermaßen zu erfüllen. „Das Besondere an dem Additiv ist die exzellente Balance so vieler messbarer Effekte“, unterstreicht Alfred Oertli, Business Manager Plastics Industry der BTC Europe.

Verbesserte Luftqualität im Innenraum

Gerade in der Autoindustrie können mit Irgastab® PUR 70 hergestellte PU Schäume in vielfältigsten Anwendungen genutzt werden, von textilen Verblendungen bis zu Sitzen aus Formschaum. Bei Autos gelten immer strengere Standards für Emissionen und Geruchsbildung im Fahrzeuginnenraum. Das zeigen etwa die strikteren europäischen Standards VDA 278 10/11, oder das neue chinesische Gesetz GB/T 27630 zur Luftqualität im Innenraum. Irgastab® PUR 70 wirkt als Stabilisator, neutralisiert freie Radikale in den Polyurethanschaumstoffen und ermöglichst so sehr gute Emissionswerte.

Weiß bleibt Weiß

Darüber hinaus erfüllt das Anti-Scorch-Additiv seine Aufgabe als Stabilisator auch bereits während des Herstellungsprozesses zuverlässig: Irgastab® PUR 70 beugt jeglicher Verschlechterung von Polyol und Polyurethan durch thermische Oxidation vor. Die mit dem Additiv produzierten Schäume bleiben weiß – auch später bei der Lagerung und Endanwendung. „In vielen Branchen ist die weiße Farbe des Schaums extrem wichtig, auch dort, wo man ihn nicht auf den ersten Blick im Endprodukt sehen kann“, betont Oertli. Alle diese Aufgaben erfüllt das Additiv sowohl aminfrei als auch frei von aromatischen Lösemitteln. Die Rundum-Kombination an Vorteilen hat jüngst auch eine Jury aus bedeutenden Akteure des Marktes im Polyurethane-Segment überzeugt: Für Irgastab® PUR 70 wurde BASF im Juli 2017 mit dem „European Flexible PU Foam Innovation Award“ ausgezeichnet.

Unser Experte

Dr. Alfred G. Oertli arbeitet seit 22 Jahren für die BASF. Die Stationen seiner Laufbahn umfassen unterschiedlichste Bereiche wie Technik, Business Development, Marketing oder Vertrieb. Inhaltlich geht es für den promovierten Kunststoffchemiker dagegen immer um eines: die Welt der Polymere. „Ich bin nach wie vor begeistert von diesem Industriezweig und seinen vielfältigen Anwendungen. Damit lässt sich zusammen mit unseren Kunden die Zukunft gestalten, ob in der Autoindustrie oder dem Baugewerbe“, sagt der Business Manager Plastics Industry bei BTC. „Dank der Lösungen der BASF und meines Teams kann ich zu dieser Zukunft beitragen. Und wenn sie dadurch nachhaltiger wird, gefällt mir das am besten.“  

Weiterführende Informationen zu Irgastab® PUR 70 finden Sie im Promotion Flyer. Für die Recherche und um direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, können Sie zudem den Solution Finder nutzen.

Druckversion dieses Artikels.

Share