Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

Trilon® M - der leistungsstarke, biologisch leicht abbaubare Komplexbildner für maschinelle Geschirrspülmittel

BASF investiert in die Erweiterung und Flexibilisierung ihrer Produktions- und Infrastrukturanlagen zur Herstellung von Komplexbildnern am Standort Ludwigshafen. Mit der Erhöhung der Produktionskapazität reagiert BASF auf die weltweit schnell wachsende Nachfrage nach Komplexbildnern, wie etwa dem biologisch leicht abbaubaren Trilon® M (Methylglycindiessigsäure), das in Wasch- und Reinigungsmitteln eingesetzt wird.

Trilon® M ist eine besonders leistungsstarke, biologisch leicht abbaubare Alternative zu Phosphat in maschinellen Geschirrspülmitteln. Aufgrund von EU-Bestimmungen wird Phosphat in Europa ab 2017 für diese Anwendung fast vollständig verboten sein. In den USA ist dies in 16 Bundesstaaten bereits seit 2010 der Fall. Mit Trilon® M bietet BASF eine umweltfreundliche Lösung, um die aktuelle Leistungsstärke im Bereich maschineller Geschirrspülmittel aufrechtzuerhalten und glänzende Gläser sowie sauberes Geschirr zu ermöglichen.

Eine weitere World-Scale Anlage für Trilon® M befindet sich im Bau in Theodore/Alabama. Die Inbetriebnahme dieser Anlage ist für das 4. Quartal 2015 geplant. Durch die Erweiterung in Ludwigshafen und den Bau der Anlage in Theodore/Alabama steigert BASF ihre Kapazität für Komplexbildner auf weltweit insgesamt 170.000 Tonnen pro Jahr.

Neben der Erweiterung der Kapazität wird die Produktion flexibilisiert und Investitionen in neue Tanks und Abfüllstellen getätigt, um noch besser auf die Nachfrage nach unterschiedlichen Komplexbildnern und Produktformen für die verschiedenen Anwendungen reagieren zu können.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten von Trilon® M erfahren?
Kontaktieren Sie uns oder lernen Sie uns auf der folgenden Veranstaltung kennen:
SEPAWA-Kongress, 14.-16. Oktober 2015 in Fulda

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, bietet der Solution Finder auf www.btc-europe.com.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden über Neues und Wissenswertes aus der Welt der Spezialchemikalien für Ihre Industrie? Unter www.btc-europe.com/newsletter können Sie sich für unseren Expertise Plus Newsletter speziell für Ihre Industrie anmelden.

Download PDF

Share