Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

Silicate > als anorganische Bindemittel und Zusatzstoffe

Silicate werden als anorganische Bindemittel und Zusatzstoffe eingesetzt. Sie können feste anorganische Partikel in verschiedenen Anwendungsbereichen binden. Speziell in der Gießereiindustrie ersetzen sie organische Bindemittel, da ihre Hitzestabilität und Widerstandsfähigkeit gegen Chemikalien überlegen ist.

Marken

Nuclesil®, Silirit®, Grossil®, Trasol®, Cycloquart®, Natriumsilicate, Kaliumsilicate

Eigenschaften

Silirit® ist ein flüssiges Bindemittel.
Trasol® ist eine wässrige Lösung von Kaliumsilicat und wird als anorganisches Bindemittel für Silicatbeschichtungen, Farben und Putze verwendet.
Cycloquart® ist ein chloridfreier Zusatzstoff.
Die Potassiumsilikate der BTC sind wässrige Lösungen von Alkalisilicaten. 

Anwendungsbereiche

Nuclesil® ist eine Basis für SiO2-haltige Produkte. Es wird als anorganisches Bindemittel in der Gießereiindustrie eingesetzt.
Silirit® wird in silicatbasierten Mörteln und Mischungen verwendet.
Grossil® wird als Bindemittel für Schweißstäbe eingesetzt.
Trasol® ist ein Hilfsmittel zur Herstellung von Beschichtungen, Farben und Putzen. Es wird in architektonischen Beschichtungen, z.B. in der Restaurierung, benutzt.
Cycloquart® findet Anwendung bei der Herstellung von Organosilicatfarben und -putzen sowie als Viskositätsregulator in Silicatbeschichtungen und –putzen.
Kaliumsilicate blühen nicht aus. Sie werden oft in sichtbaren Bereichen verwendet.