Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Bindemittel > zur Nassgranulierung

Synthetische Hilfsstoffe – Polyvinylpyrrolidon (Povidon) und Polyvinylpyrrolidon-Vinylacetat – sind unter den wichtigsten Substanzen für die Nassgranulierung in der pharmazeutischen Industrie.

Marken

Kollidon®

Eigenschaften

Polyvinylpyrrolidon (Povidon) und Polyvinylpyrrolidone-Vinylacetat sind in allen üblichen Lösungsmitteln lösbar.
Kollidon® 25 und Kollidon® 30 sind Polymere mit mittlerem Molekulargewicht.
Kollidon® 90 F ist ein Bindemittel mit hohem Molekulargewicht zur Stabilisierung von Suspensionen.
Kollidon® VA 64 und Kollidon® VA 64 Fine sind Polyvinylpyrrolidon-Vinylacetat-Copolymere.
Kollidon® SR ist ein Polyvinylacetate-Polyvinylpyrrolidon-Copolymer.

Anwendungsbereiche

Kollidon® 25 und Kollidon® 30 sind Tablettenbindemittel für die Nassgranulierung.
Kollidon® 90 F ist ein Stabilisator und Verdicker für Suspensionen.
Kollidon® VA 64 und Kollidon® VA 64 Fine werden als Bindemittel bei der Nassgranulierung, als Filmbildner für Beschichtungen oder Unterbeschichtungen und für topische Sprays verwendet. Sie werden ebenso bei der Walzenkompaktierung und Schmelzextrusion eingesetzt.
Kollidon® SR wird als Retardator in pH-unabhängigen Release-Matrix-Zubereitungen verwendet.