Solution Finder

Navigieren Sie durch unsere Welt der Chemikalien und Anwendungen und finden Sie die Lösung welche Ihre Anforderungen am Besten erfüllt

Polare Lösungsmittel > für Lacke und Farben

Oxygenierte Lösemittel für Coatings-Anwendungen sind polare Lösemittel bestehend aus den Produktfamilien der Butoxies (Solvenon® PnBs), Butyl Glykole, Azetaten, und n-Propanol.

Marken für Coatings

PROPANOL (ALKOHOL)
GLYKOLE
SOLVENON® 
(BUTOXIES)
ACETATE
PENTANOL (n-AMYL ALKOHOL)

Eigenschaften von polaren Lösemitteln für Lacke und Farben

Eigenschaften von Glykolen

  • Farblos, neutral, schwach hygroskopisch, bewegliche Flüssigkeit mit mildem Geruch.
  • Glykole sind mit Wasser und herkömmlichen organischen Lösungsmittel, in jedem Verhältnis bei Raumtemperatur, mischbar.
  • Die Mischbarkeit von n-Hexyl Glycol mit Wasser ist jedoch begrenzt.

Eigenschaften von Solvenon® 
Solvenon®  Typen sind auch bekannt als Butoxies oder als PnB, DPnB or TPnB

  • Farblos
  • Abhängig vom Produkt haben die Solvenon® Typen eine unterschiedliche Volatilität und geringen Geruch.
  • Weitere Eigenschaften sind vom Einzelprodukt abhängig, so dass sie für unterschiedliche Einsatzbereiche geeignet sind.

Eigenschaften von n-Propanol

  • Geruchsmilder Alkohol, halbflüchtig, polar und klar.
  • Niedrige Viskosität und mit Wasser mischbar
  • Hochreines Lösemittel und ein Ausgangsmaterial zur Synthese von Lackrohstoffen.

Eigenschaften von Acetaten

  • Niedrige bis mittlere Volatilität.
  • Mit einer Lösekraft, die für zahlreiche Natur- und Kunstharze und Farbstoffe geeignet ist. 

Eigenschaften von Pentanol, auch bekannt als n-Amyl Alcohol

  • Farblose Flüssigkeit, mit Wasser und herkömmlichen organischen Lösungsmitteln mischbar.

Anwendungen für polare Lösemittel

Anwendungsbereiche von Glykole für Coatings

  • Wird zur Verlaufförderung eingesetzt
  • Reduziert die Tendenz zur Blasenbildung.
  • Glykole verbessern die Nivellierung und den Glanz.
  • Butyl Glykole können zum Verbinden von Acronal® Dispersionen eingesetzt werden, um die besten filmbildenden Eigenschaften und Glasübergangstemperaturen zu erzielen. 

Anwendungsbereiche von Solvenon® für Coatings

  • Verwendet in Dispersionsfarbstoffen um die Koaleszenz zu unterstützen
  • Weitere Anwendungsmöglichkeiten finden sich in Abbeizmitteln und Industrielacken. 

Anwendungsbereiche von Acetaten für Coatings

  • Wird als Lösungsmittel in Coatings-Anwendungen eingesetzt.
  • Sie können vor allem in der Produktion von umweltschonenden CFC-freien Lösemittel für Aerosolspray eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche von n-Propanol für Coatings

  • Wird als halbflüchtiger Alkohol verwendet, um die Trocknungseigenschaften von Lacken zu verbessern.

Anwendungsbereiche von n-Propanol S für Coatings

  • Eingesetzt bei Anwendungen, bei denen höchste Reinheitsgrade erforderlich sind.

Anwendungsbereiche von Pentanol für Coatings

  • Eingesetzt als lösemittelbasierter Lack. 

Veröffentlichungen

Aktuelle “Expertise+ Information” über oxygenierte Lösemittel/ polare Lösemittel für Coatings: BTC vertreibt nun auch Oxygenierte Lösemittel