Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

Breox® und Plurasafe®: Ausbau der Schmierstoff-Sparte

Synthetische Schmierstoffe auf Basis von Polyalkylenglykol (PAG) sorgen bei Industrieanlagen aller Art und verschiedener Branchen für reibungslose Prozesse. BTC Europe bietet seinen Kunden mit den Produktreihen Breox® und Plurasafe® dabei zwei Arten dieser hochwertigen Gleitmittel. „Die Breox®-Produkte sind Grundöle, durch die Formulierer ihre spezifischen Endprodukte herstellen können“, sagt Gabriele Möller, Head of Business Management Europe bei BTC für den Bereich Fuel & Lubricant Solutions. „Fertige Schmierstoff-Formulierungen bieten wir dagegen unter dem Dach der Plurasafe®-Familie.“

PAG-Produktion in Ludwigshafen beginnt

Künftig können die BTC-Kunden noch flexibler und schneller mit synthetischen Grundölen und Schmiermitteln beliefert werden. Der Grund ist eine Investition der BASF im zweistelligen Millionenbereich am Verbundstandort Ludwigshafen. „Dort werden künftig PAG-basierte Schmierstoffe hergestellt, die bisher Co-Produzenten zugeliefert haben“, sagt Möller. Durch diese Rückintegration wird das Konzept des Chemieverbunds in Ludwigshafen ideal erweitert. Vom Öl über Zwischenstufen wie Ethylen bis zum fertigen Schmiermittel steuert die BASF die gesamte Prozesskette aus einer Hand.

Schmierstoffe für jeden Einsatzbereich

PAG-Grundöle und die daraus hergestellten Schmierstoffe finden Anwendung in fast allen Industrieprozessen. Sie ermöglichen den Betrieb von Kompressoren, Getrieben und hydraulischen Komponenten in Gasturbinen, Windrädern, Klimaanlagen und der produzierenden Industrie. Dank der zahlreichen Varianten ist fast jeder Bereich abgedeckt, bis hin zu Fließbändern bei der Lebensmittelherstellung. „Zum Einsatz kommen unsere Produkte zudem, wenn Feuer- und Hitzebeständigkeit gewünscht ist, etwa bei der Metallbearbeitung“, sagt Möller.

Unser Experte

Gabriele Möller ist seit 35 Jahren in der Chemiebranche und hat in dieser Zeit Erfahrung in allen zentralen Bereichen gesammelt, vom Einkauf über die Personalabteilung bis zum Verkauf. Die Bedürfnisse und Sichtweisen der Kunden kennt sie aus eigener Anschauung: Möller arbeitete sehr lange selbst für einen Händler, der BASF-Kunde war, bevor sie zur BTC wechselte. Mit dem Fachbereich Fuel & Lubricant Solutions beschäftigt sich Möller seit zehn Jahren – aber eigentlich schon viel länger: „Ich war schon immer mobil“, sagt sie. Nämlich eine der ersten jungen Frauen ihrer Generation, die Motorrad gefahren sind. Möller gefällt es, Produkte zu managen, unter denen sich jeder etwas vorstellen kann, vom Kühlerschutz bis zur Bremsflüssigkeit. Sie verantwortet bei BTC den gesamten strategischen Bereich rund um Fuel & Lubricant Solutions.

Weiterführende Informationen zu den Produkten der Reihen Breox® und Plurasafe® und die Möglichkeit, direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, bietet der Solution Finder.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden über Neues und Wissenswertes aus der Welt der Spezialchemikalien für Ihre Industrie? Unter www.btc-europe.com/information können Sie sich für unsere Expertise Plus Informationen speziell für Ihre Industrie anmelden.

Druckversion dieses Artikels

Share