Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

HydroBlue® 90: Das staubfreie Reduktionsmittel für die Textilindustrie

Reduktionsmittel kommen in vielen industriellen Prozessen zum Einsatz. Die Anforderungen sind dabei jeweils sehr unterschiedlich. Bei der Papierherstellung zum Beispiel spielt es keine so große Rolle, ob das eingesetzte Präparat staubfrei ist – denn hier finden die Bleichprozesse meist in geschlossenen Anlagen statt. Ganz anders ist das bei Textilien, wo viele Arbeitsschritte manuell erledigt werden. „Schon wegen der Gesundheit der Angestellten ist es daher wichtig, dass Reduktionsmittel verwendet werden, die sich möglichst staubfrei und geruchslos verhalten“, sagt Juan Tortosa, Distribution Business Iberia & Chemicals Europe. „Unser neues Produkt HydroBlue® 90 als Hilfsmittel für die Färbung von Denim-Stoffen erfüllt diese Ansprüche vollständig.“

Stabil im Prozess und der Lagerung

Die völlige Staubfreiheit ist im Vergleich zu Produkten anderer Hersteller einzigartig. Sie erleichtert auch die Dosierung, denn durch seine spezielle Konsistenz ist HydroBlue® 90 besonders rieselfähig. Dazu kommt als weiterer Vorteil die garantierte Reinheit von 90 Prozent Anteil an Dithioniten in der Zusammensetzung. „Je reiner das Produkt, desto stabiler erfolgt der Prozess der Bleichung. Das wirkt sich natürlich positiv auf die Qualität des Endprodukts aus“, erläutert Tortosa. Die Farbe wird gleichmäßiger auf dem Denim-Stoff verteilt und bleibt dort zudem länger erhalten. 

Neue Verpackung

Stabilität bietet HydroBlue® 90 auch in der Lagerung, dank einer Haltbarkeit von zwei Jahren. Mit der Einführung des neuen Reduktionsmittels hat die BASF zudem die Verpackung optimiert. Die Behälter, die ein Gebinde von 50 Kilogramm umfassen, haben am Deckel eine verstärkte Falte und lassen sich deutlich leichter öffnen und schließen. 

Unser Experte

Juan Tortosa arbeitet seit 2011 für BTC. Der langjährige Spezialist für Lacke und Druckfarben betreut dort sowohl den Bereich Iberia als auch federführend ganz Europa. Tortosa begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Chemiker und sammelte umfassende Erfahrung im Vertrieb, immer überwiegend mit europäischer Verantwortlichkeit. „Ein reizvoller Aspekt des technischen Verkaufs war für mich immer, Verbindungen zwischen den jeweiligen Produkten zu finden“, sagt er. Tortosa arbeitete unter anderem vier Jahre in den Niederlanden, und war dort als Europäischer Vertriebsleiter zuständig für Spezialbindemittel und Additive in der Druckfarbenindustrie, sowie unter anderem für industrielle Beschichtungen und Bodenbeschichtungen.

Weiterführende Informationen zu HydroBlue® 90 finden Sie im Promotion Flyer. Weitere Informationen und die Möglichkeit, direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, bietet der Solution Finder.

Druckversion des Artikels.

Share