Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

Kombination aus Enzymen und Chemie

BASF bietet ein neues Konzept für das Waschen bei niedrigen Temperaturen

Globale Trends wie höher konzentrierte Produktformate, größerer Komfort und Wasser- und Energieeinsparungen führen zu neuen Marktanforderungen im Bereich flüssiger Waschmittel und Gele mit herausragender Waschleistung bei niedrigen Temperaturen.

Die neue Protease LavergyTM Pro 104 L der BASF sorgt in Flüssigwaschmitteln für eine hohe Wirksamkeit, insbesondere bei niedrigen Waschtemperaturen zwischen 20° C und 30° C. Mit Lavergy Pro 104 L lassen sich Flecken von Ei, Blut und Milch besser entfernen, was durch das Hohenstein Institut in unabhängigen Tests bestätigt wurde.

LavergyTM Pro 104 L verstärkt die Wirksamkeit Ihres Flüssigwaschmittels:

  • Größere Entscheidungsvielfalt für eine bessere Wirksamkeit Ihrer Formulierung
  • Verbesserte Nachhaltigkeit dank hoher Leistung bei niedrigen Waschtemperaturen
  • Synergieeffekte durch Enzyme und Chemie
  • Erhebliche Verbesserung der Leistung

Neues Konzept für das Waschen bei niedrigen Temperaturen:

Die hohe Wirksamkeit von Flüssigwaschmitteln wird durch eine innovative Kombination der neuen Protease LavergyTM Pro 104 L mit dem Polymer Sokalan® HP 20 erreicht. Diese Kombination ermöglicht Waschen bei niedrigen Temperaturen auf höchstem Niveau.

Kunden profitieren von einer größeren Entscheidungsvielfalt, um in einem Markt mit anspruchsvollen Kunden und Händlern nachhaltige und leistungsstarke Lösungen anzubieten.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, direkt mit Ihrem lokalen BTC Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen, bietet die Industrie-Seite.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden über Neues und Wissenswertes aus der Welt der Spezialchemikalien für Ihre Industrie? Unter www.btc-europe.com/information können Sie sich für unsere Expertise Plus Informationen speziell für Ihre Industrie anmelden.

Druckversion dieses Artikels

Share