Einführung von SAP in den BTC Gesellschaften und Weiterentwicklung der BTC Europa

Sehr geehrte Kunden von BTC,

der Erfolg Ihres Unternehmens liegt uns am Herzen. Deshalb arbeiten wir bei der BTC kontinuierlich an unseren Strukturen und Prozessen. Dieses Ziel vor Augen werden wir 2011 einen bedeutenden Schritt weitergehen:

  • Zur besseren Vernetzung mit den Gesellschaften der BASF Gruppe und innerhalb der BTC Gesellschaften in Europa ersetzen wir unser jetziges ERP-System durch SAP. Durch das neue System bieten wir Ihnen eine höhere Versorgungs- und Liefersicherheit, einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse sowie einen besseren Zugriff auf unsere europäischen Lagerkapazitäten. Die BTC Gesellschaften in Deutschland und Benelux werden am 4. Januar 2011 auf SAP gehen, die BTC Gesellschaften in UK, Nordic, Frankreich, Italien und Iberien im März 2011.
  • Das Rechnungswesen wird weitgehend zentral von der BASF Services Europe GmbH in Berlin erbracht. Durch die Auslagerung administrativer Aufgaben können wir uns noch mehr auf Ihre Kundenbedürfnisse konzentrieren. Unsere BTC Gesellschaften vor Ort bleiben selbstverständlich weiterhin Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zu Produkten, Services und Bestellungen.
  • Außerdem bekommt die BTC ein neues Gesicht: Um die eigene Persönlichkeit, Professionalität und Flexibilität der BTC noch stärker zum Ausdruck zu bringen, präsentieren wir uns mit neuem Logo und Markenauftritt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Infoblättern für die einzelnen BTC Gesellschaften, die Sie unter folgenden Links erreichen:

BTC für Deutschland: www.btc-de.com/de/download-centre/
BTC für Benelux: www.btc-benelux.com/en/download-centre/
BTC für England und Irland: www.btc-uk.com/en/download-centre/
BTC für Skandinavien und Baltic: www.btc-nordic.com/en/download-centre/
BTC für Frankreich und Schweiz: www.btc-fr.com/en/download-centre/
BTC für Italien: www.btc-it.com/en/download-centre/
BTC für Spanien und Portugal: www.btc-es.com/en/download-centre/

Bei Ihrer Bedarfsplanung berücksichtigen Sie bitte die darin genannten Zeiträume, in denen wir voraussichtlich keine Ware ausliefern werden. Leiten Sie die Informationen bitte auch an entsprechende Einheiten in Ihrem Hause weiter. Wir freuen uns darauf, die erfolgreiche Geschäftsbeziehung mit Ihnen in Zukunft fortzusetzen. Haben Sie weitere Fragen oder Wünsche? –
Ihr lokaler BTC Ansprechpartner nimmt sich gerne Zeit für Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Riehemann
Geschäftsführer

Rolf Kaufmann
SAP Projekt-Manager

Share